Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Seitennavigation springen, zum Inhalt springen
Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung München

Ergänzende Informationen zum Lernbereich „Text- und Medienkompetenzen“

Realschule: Englisch 5
Querverweise
Thema Datentyp Zuordnung zum Lehrplan
Realschule Deutsch 5: 1.2 Zu und vor anderen sprechen HTML
  • Kompetenzerwartung: wenden sehr einfache Mittel der Textgestaltung an und erkennen deren Wirkung, indem sie auswendig gelernte oder selbst verfasste Minidialoge gestaltend (z. B. mit Einsatz der Körpersprache oder mithilfe von Realien) vortragen oder sehr kurze, einfache Texte (z. B. Postkarten, Einladungen) mithilfe von sprachlichen Vorgaben schreiben und gestalten.
Realschule Deutsch 5: 1.4 Szenisch spielen HTML
  • Kompetenzerwartung: wenden sehr einfache Mittel der Textgestaltung an und erkennen deren Wirkung, indem sie auswendig gelernte oder selbst verfasste Minidialoge gestaltend (z. B. mit Einsatz der Körpersprache oder mithilfe von Realien) vortragen oder sehr kurze, einfache Texte (z. B. Postkarten, Einladungen) mithilfe von sprachlichen Vorgaben schreiben und gestalten.
Realschule Kunst 5: 1 Bildnerische Auseinandersetzung mit Wirklichkeit und Fantasie HTML
  • Kompetenzerwartung: wenden sehr einfache Mittel der Textgestaltung an und erkennen deren Wirkung, indem sie auswendig gelernte oder selbst verfasste Minidialoge gestaltend (z. B. mit Einsatz der Körpersprache oder mithilfe von Realien) vortragen oder sehr kurze, einfache Texte (z. B. Postkarten, Einladungen) mithilfe von sprachlichen Vorgaben schreiben und gestalten.
Realschule Kunst 5: 3 Angewandte Kunst HTML
  • Kompetenzerwartung: wenden sehr einfache Mittel der Textgestaltung an und erkennen deren Wirkung, indem sie auswendig gelernte oder selbst verfasste Minidialoge gestaltend (z. B. mit Einsatz der Körpersprache oder mithilfe von Realien) vortragen oder sehr kurze, einfache Texte (z. B. Postkarten, Einladungen) mithilfe von sprachlichen Vorgaben schreiben und gestalten.

Ergänzende Informationen sind nicht Bestandteil des Lehrplans.