Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Servicenavigation springen, zur Seitennavigation springen, zu den Serviceboxen springen, zum Inhalt springen

Ergänzende Informationen zum Lernbereich „Mit Gott auf dem Weg – Glaubenserfahrungen des Volkes Israel “

Förderschule: Katholische Religionslehre 3/4
Querverweise
Thema Datentyp Zuordnung zum Lehrplan
Grundschule Evangelische Religionslehre 3/4: 1 Nach Gott fragen – Gott ist größer HTML
  • Lernbereich: Mit Gott auf dem Weg – Glaubenserfahrungen des Volkes Israel
Grundschule Evangelische Religionslehre 3/4: 10 Sich Herausforderungen im Zusammenleben stellen HTML
  • Lernbereich: Mit Gott auf dem Weg – Glaubenserfahrungen des Volkes Israel
Grundschule Deutsch 3/4: 1.2 Zu anderen sprechen HTML
  • Kompetenzerwartung: stellen die Erzählung vom Exodus des Volkes Israel in ihren Grundzügen dar, verstehen sie als Glaubenszeugnis von Gottes rettendem und befreiendem Handeln und setzen sie in Bezug zu eigenen Erfahrungen.
Grundschule Deutsch 3/4: 1.3 Gespräche führen HTML
  • Kompetenzerwartung: stellen die Erzählung vom Exodus des Volkes Israel in ihren Grundzügen dar, verstehen sie als Glaubenszeugnis von Gottes rettendem und befreiendem Handeln und setzen sie in Bezug zu eigenen Erfahrungen.
Grundschule Deutsch 3/4: 2.4 Texte erschließen HTML
  • Kompetenzerwartung: stellen die Erzählung vom Exodus des Volkes Israel in ihren Grundzügen dar, verstehen sie als Glaubenszeugnis von Gottes rettendem und befreiendem Handeln und setzen sie in Bezug zu eigenen Erfahrungen.
  • Kompetenzerwartung: erschließen den Dekalog als Weisung für das Volk Israel und deuten ausgewählte Gebote als Hilfen für ein gelingendes Leben.
Grundschule Ethik 3/4: 2.3 Die Wirkung und Relevanz einfacher Regeln überprüfen HTML
  • Kompetenzerwartung: erschließen den Dekalog als Weisung für das Volk Israel und deuten ausgewählte Gebote als Hilfen für ein gelingendes Leben.
Grundschule Heimat- und Sachunterricht 3/4: 1.1 Zusammenleben in Familie, Schule und Gemeinschaft HTML
  • Kompetenzerwartung: erschließen den Dekalog als Weisung für das Volk Israel und deuten ausgewählte Gebote als Hilfen für ein gelingendes Leben.

Ergänzende Informationen sind nicht Bestandteil des Lehrplans.