Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Servicenavigation springen, zur Seitennavigation springen, zu den Serviceboxen springen, zum Inhalt springen

Ergänzende Informationen zur Fachkompetenz „Schwerpunkt: Informatik“

Gymnasium: Grundlegende Kompetenzen zum Ende der Jahrgangsstufe 7
Übergreifende Ziele
Thema Datentyp Zuordnung zum Lehrplan
Medienbildung/Digitale Bildung HTML
  • Fachkompetenz: Schwerpunkt: Informatik
  • Fachkompetenz: Die Schülerinnen und Schüler analysieren und modellieren vernetzte Informationsstrukturen (Hypertexte), wie sie etwa im Internet auftreten, und setzen entsprechende Modelle (z. B. für die Erstellung digitaler Lexika) mithilfe geeigneter Werkzeuge um. Dadurch entwickeln sie ein grundlegendes Verständnis von der Struktur des World Wide Web (WWW).
  • Fachkompetenz: Sie bewerten zur zielorientierten und verantwortungsbewussten Nutzung typische Kommunikationsformen im Internet, wie beispielsweise E-Mail, Messenger und soziale Netzwerke, und schätzen dabei auch Chancen, Risiken und den Einfluss digitaler Medien auf sich und die Gesellschaft ab (Medienwirkung). Hierbei nutzt ihnen ihr Verständnis von der Funktionsweise des Internets.
  • Fachkompetenz: Sie beschaffen sich systematisch und effektiv mithilfe geeigneter Werkzeuge Informationen aus dem Internet und beachten dabei grundlegende Vorgaben des Urheberrechts.
  • Fachkompetenz: Sie gehen bei der Nutzung des Internet verantwortungsbewusst mit personenbezogenen Daten um und vermeiden so mögliche Verletzungen sowohl der eigenen Persönlichkeitsrechte als auch derjenigen von anderen Personen. Hierbei berücksichtigen sie im Rahmen der schulischen Medienbildung auch ethische Aspekte.
  • Fachkompetenz: Im Team entwickeln die Schülerinnen und Schüler innerhalb eines festen Zeitrahmens eine Hypertextstruktur zu einem vorgegebenen Thema oder eine Lösung zu einer geeigneten Aufgabenstellung aus dem Bereich der Algorithmik (z. B. Physical Computing). Hierbei wird das Bewusstsein geschärft, dass bei der Bearbeitung einer umfangreichen Aufgabe im Team eine Ablaufplanung und Ergebnissicherung sinnvoll ist und dass zum Erreichen des Ziels innerhalb einer zeitlichen Vorgabe oft arbeitsteilig vorgegangen werden muss.
Technische Bildung HTML
  • Fachkompetenz: Schwerpunkt: Informatik
Alltagskompetenz und Lebensökonomie Alltagskompetenz HTML
  • Fachkompetenz: Sie bewerten zur zielorientierten und verantwortungsbewussten Nutzung typische Kommunikationsformen im Internet, wie beispielsweise E-Mail, Messenger und soziale Netzwerke, und schätzen dabei auch Chancen, Risiken und den Einfluss digitaler Medien auf sich und die Gesellschaft ab (Medienwirkung). Hierbei nutzt ihnen ihr Verständnis von der Funktionsweise des Internets.
  • Fachkompetenz: Sie gehen bei der Nutzung des Internet verantwortungsbewusst mit personenbezogenen Daten um und vermeiden so mögliche Verletzungen sowohl der eigenen Persönlichkeitsrechte als auch derjenigen von anderen Personen. Hierbei berücksichtigen sie im Rahmen der schulischen Medienbildung auch ethische Aspekte.
Ökonomische Verbraucherbildung HTML
  • Fachkompetenz: Sie bewerten zur zielorientierten und verantwortungsbewussten Nutzung typische Kommunikationsformen im Internet, wie beispielsweise E-Mail, Messenger und soziale Netzwerke, und schätzen dabei auch Chancen, Risiken und den Einfluss digitaler Medien auf sich und die Gesellschaft ab (Medienwirkung). Hierbei nutzt ihnen ihr Verständnis von der Funktionsweise des Internets.
  • Fachkompetenz: Sie gehen bei der Nutzung des Internet verantwortungsbewusst mit personenbezogenen Daten um und vermeiden so mögliche Verletzungen sowohl der eigenen Persönlichkeitsrechte als auch derjenigen von anderen Personen. Hierbei berücksichtigen sie im Rahmen der schulischen Medienbildung auch ethische Aspekte.
Werteerziehung HTML
  • Fachkompetenz: Sie bewerten zur zielorientierten und verantwortungsbewussten Nutzung typische Kommunikationsformen im Internet, wie beispielsweise E-Mail, Messenger und soziale Netzwerke, und schätzen dabei auch Chancen, Risiken und den Einfluss digitaler Medien auf sich und die Gesellschaft ab (Medienwirkung). Hierbei nutzt ihnen ihr Verständnis von der Funktionsweise des Internets.
  • Fachkompetenz: Sie gehen bei der Nutzung des Internet verantwortungsbewusst mit personenbezogenen Daten um und vermeiden so mögliche Verletzungen sowohl der eigenen Persönlichkeitsrechte als auch derjenigen von anderen Personen. Hierbei berücksichtigen sie im Rahmen der schulischen Medienbildung auch ethische Aspekte.
Soziales Lernen HTML
  • Fachkompetenz: Im Team entwickeln die Schülerinnen und Schüler innerhalb eines festen Zeitrahmens eine Hypertextstruktur zu einem vorgegebenen Thema oder eine Lösung zu einer geeigneten Aufgabenstellung aus dem Bereich der Algorithmik (z. B. Physical Computing). Hierbei wird das Bewusstsein geschärft, dass bei der Bearbeitung einer umfangreichen Aufgabe im Team eine Ablaufplanung und Ergebnissicherung sinnvoll ist und dass zum Erreichen des Ziels innerhalb einer zeitlichen Vorgabe oft arbeitsteilig vorgegangen werden muss.

Ergänzende Informationen sind nicht Bestandteil des Lehrplans.