Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Servicenavigation springen, zur Seitennavigation springen, zu den Serviceboxen springen, zum Inhalt springen

Ergänzende Informationen zur Fachkompetenz „Informationsverarbeitung“

Wirtschaftsschule: Grundlegende Kompetenzen zum Ende der Jahrgangsstufe 8 (vierstufige Wirtschaftsschule)
Übergreifende Ziele
Thema Datentyp Zuordnung zum Lehrplan
Medienbildung/Digitale Bildung HTML
  • Fachkompetenz: Sie gestalten externe und interne Stellenanzeigen unter Berücksichtigung formaler, ästhetischer, ethischer und ökonomischer Kriterien.
  • Fachkompetenz: Die Schülerinnen und Schüler nutzen selbständig moderne Kommunikationsmedien für ihren privaten Alltag und für ihr berufliches Handlungsumfeld.
  • Fachkompetenz: Sie fertigen für ein Veranstaltungskonzept (z. B. SMV-Tag, Faschingsfeier) eine sach- und zielgruppengerechte Präsentation.
  • Fachkompetenz: Sie erstellen ein Kalkulationsschema, um die für eine Veranstaltung erforderlichen Kalkulationen durchzuführen.
  • Fachkompetenz: Sie realisieren geplante Werbemaßnahmen (z. B. Flyer, Serienbriefe) unter Berücksichtigung von Layout-Regeln.
Sprachliche Bildung HTML
  • Fachkompetenz: Sie kommunizieren in einem Unternehmen auf verschiedenen medialen Wegen (z. B. E-Mail, Geschäftsbrief) mit Kunden und Lieferanten und erstellen normgerechte Korrespondenz für die Beschaffung und den Verkauf von Waren und Dienstleistungen.

Ergänzende Informationen sind nicht Bestandteil des Lehrplans.