Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Servicenavigation springen, zur Seitennavigation springen, zu den Serviceboxen springen, zum Inhalt springen

Ergänzende Informationen zur Fachkompetenz „Werken“

Realschule: Grundlegende Kompetenzen zum Ende der Jahrgangsstufe 8
Übergreifende Ziele
Thema Datentyp Zuordnung zum Lehrplan
Berufliche Orientierung HTML
  • Fachkompetenz: Die Schülerinnen und Schüler analysieren und vergleichen industrielle und handwerkliche Erzeugnisse von kulturhistorischer Bedeutung (z. B. Geräte, Werkzeuge, Alltagsgegenstände) anhand selbst gewählter Kriterien (z. B. Verarbeitung, Funktion).
Kulturelle Bildung HTML
  • Fachkompetenz: Die Schülerinnen und Schüler analysieren und vergleichen industrielle und handwerkliche Erzeugnisse von kulturhistorischer Bedeutung (z. B. Geräte, Werkzeuge, Alltagsgegenstände) anhand selbst gewählter Kriterien (z. B. Verarbeitung, Funktion).
  • Fachkompetenz: Die Schülerinnen und Schüler ziehen unterschiedliche Lösungsvarianten zu einem Gestaltungsproblem in Betracht und entscheiden sich bewusst für ein gestalterisches Gesamtkonzept.
Technische Bildung HTML
  • Fachkompetenz: Die Schülerinnen und Schüler analysieren und vergleichen industrielle und handwerkliche Erzeugnisse von kulturhistorischer Bedeutung (z. B. Geräte, Werkzeuge, Alltagsgegenstände) anhand selbst gewählter Kriterien (z. B. Verarbeitung, Funktion).
  • Fachkompetenz: Sie berücksichtigen bei der Planung und Ausführung von Werkvorhaben technisch-funktionale Anforderungen und Aspekte (z. B. Statik, Kraftübertragung, Ergonomie) und wählen entsprechend aus der Vielfalt möglicher technischer Lösungen zielgerichtet aus.
Bildung für Nachhaltige Entwicklung (Umweltbildung, Globales Lernen) HTML
  • Fachkompetenz: Sie verwirklichen auf der Basis der erworbenen Grundfertigkeiten (z. B. Umgang mit den Materialien, Werkzeugen und Maschinen), ihrer Grundkenntnisse (z. B. über Zusammenhang von Materialeigenschaften und Möglichkeiten der Bearbeitung) sowie eines ökologischen Verantwortungsbewusstseins anspruchsvollere Werkvorhaben.
Medienbildung/Digitale Bildung HTML
  • Fachkompetenz: Sie erschließen sich selbständig einzelne Arbeitsschritte und strukturieren den Arbeitsprozess für ein größeres Werkvorhaben auf der Basis eigener Entwürfe und selbst erstellter anschaulicher, räumlicher Skizzen.
Soziales Lernen HTML
  • Fachkompetenz: Die Schülerinnen und Schüler stellen ihre Arbeiten vor, verwenden dabei die Fachsprache für ihre selbst entwickelten technischen und gestalterischen Lösungsansätze und nehmen kritisch Stellung zu den Arbeitsergebnissen.
Sprachliche Bildung HTML
  • Fachkompetenz: Die Schülerinnen und Schüler stellen ihre Arbeiten vor, verwenden dabei die Fachsprache für ihre selbst entwickelten technischen und gestalterischen Lösungsansätze und nehmen kritisch Stellung zu den Arbeitsergebnissen.
Werteerziehung HTML
  • Fachkompetenz: Die Schülerinnen und Schüler stellen ihre Arbeiten vor, verwenden dabei die Fachsprache für ihre selbst entwickelten technischen und gestalterischen Lösungsansätze und nehmen kritisch Stellung zu den Arbeitsergebnissen.

Ergänzende Informationen sind nicht Bestandteil des Lehrplans.