Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Servicenavigation springen, zur Seitennavigation springen, zu den Serviceboxen springen, zum Inhalt springen

Ergänzende Informationen zum Lernbereich „Grammatik“

Fachoberschule: Englisch 13
Übergreifende Ziele
Thema Datentyp Zuordnung zum Lehrplan
Interkulturelle Bildung HTML
  • Kompetenzerwartung: wenden ein breites Repertoire an differenzierten grammatikalischen Strukturen sicher an, um komplexe authentische Texte und Gesprächsinhalte zu einem breiten Spektrum inhaltlich anspruchsvoller, teilweise auch abstrakter Themen zu verstehen. Sie reagieren darauf angemessen und verwirklichen verschiedenste Sprech- und Schreibabsichten (Argumentative Writing, Mediation (D-E) intentionsgerecht und differenziert.
Kulturelle Bildung HTML
  • Kompetenzerwartung: wenden ein breites Repertoire an differenzierten grammatikalischen Strukturen sicher an, um komplexe authentische Texte und Gesprächsinhalte zu einem breiten Spektrum inhaltlich anspruchsvoller, teilweise auch abstrakter Themen zu verstehen. Sie reagieren darauf angemessen und verwirklichen verschiedenste Sprech- und Schreibabsichten (Argumentative Writing, Mediation (D-E) intentionsgerecht und differenziert.
Politische Bildung HTML
  • Kompetenzerwartung: wenden ein breites Repertoire an differenzierten grammatikalischen Strukturen sicher an, um komplexe authentische Texte und Gesprächsinhalte zu einem breiten Spektrum inhaltlich anspruchsvoller, teilweise auch abstrakter Themen zu verstehen. Sie reagieren darauf angemessen und verwirklichen verschiedenste Sprech- und Schreibabsichten (Argumentative Writing, Mediation (D-E) intentionsgerecht und differenziert.
Soziales Lernen HTML
  • Kompetenzerwartung: wenden ein breites Repertoire an differenzierten grammatikalischen Strukturen sicher an, um komplexe authentische Texte und Gesprächsinhalte zu einem breiten Spektrum inhaltlich anspruchsvoller, teilweise auch abstrakter Themen zu verstehen. Sie reagieren darauf angemessen und verwirklichen verschiedenste Sprech- und Schreibabsichten (Argumentative Writing, Mediation (D-E) intentionsgerecht und differenziert.
Werteerziehung HTML
  • Kompetenzerwartung: wenden ein breites Repertoire an differenzierten grammatikalischen Strukturen sicher an, um komplexe authentische Texte und Gesprächsinhalte zu einem breiten Spektrum inhaltlich anspruchsvoller, teilweise auch abstrakter Themen zu verstehen. Sie reagieren darauf angemessen und verwirklichen verschiedenste Sprech- und Schreibabsichten (Argumentative Writing, Mediation (D-E) intentionsgerecht und differenziert.

Ergänzende Informationen sind nicht Bestandteil des Lehrplans.