Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Servicenavigation springen, zur Seitennavigation springen, zu den Serviceboxen springen, zum Inhalt springen

Ergänzende Informationen zum Lernbereich „Wortschatz“

Gymnasium: Tschechisch 11 (spätbeginnende Fremdsprache)
Übergreifende Ziele
Thema Datentyp Zuordnung zum Lehrplan
Sprachliche Bildung HTML
  • Kompetenzerwartung: nutzen Wortfelder und Wortfamilien zur Erweiterung ihres Wortschatzes (z. B. nemoc – nemocný – nemocnice; narodit se – narozeniny).
  • Kompetenzerwartung: kennen weitere häufige Begriffe aus der obecná čeština (z. B. Václavák, panelák).
  • Kompetenzerwartung: kennen die meisten für einen einsprachigen Unterricht notwendigen Wendungen sowie Fachbegriffe für die Text- und Bildanalyse und setzen diese zunehmend selbständig ein (z. B. doplňte do tabulky, ukažte na mapě, tvořte věty, prohlédněte si obrázek, titul, odstavec).
  • Kompetenzerwartung: nutzen einen erweiterten Wortschatz zu den ausgewiesenen Themengebieten und wenden ihn zur Bewältigung komplexerer sprachlicher Strukturen kontextorientiert und adressatengerecht an.
  • Kompetenzerwartung: wenden wichtige Prinzipien der Wortbildung (besonders Präfixe und Suffixe) an und nutzen sie zunehmend selbständig zur Erweiterung ihres individuellen Wortschatzes.

Ergänzende Informationen sind nicht Bestandteil des Lehrplans.