Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Servicenavigation springen, zur Seitennavigation springen, zu den Serviceboxen springen, zum Inhalt springen

Ergänzende Informationen zum Lernbereich „Entwicklungen im Gesundheitswesen kritisch verfolgen“

Fachoberschule: Gesundheitswissenschaften 13 (GH)
Übergreifende Ziele
Thema Datentyp Zuordnung zum Lehrplan
Alltagskompetenz und Lebensökonomie Alltagskompetenz HTML
  • Lernbereich: Entwicklungen im Gesundheitswesen kritisch verfolgen
Bildung für Nachhaltige Entwicklung (Umweltbildung, Globales Lernen) HTML
  • Kompetenzerwartung: erläutern den permanenten Anpassungsbedarf des deutschen Gesundheitssystems, indem sie Veränderungen von gesellschaftlichen Rahmenbedingungen und aktuelle gesundheitspolitische Ansätze im internationalen Vergleich analysieren.
  • Kompetenzerwartung: begründen die Notwendigkeit von Global Health unter Berücksichtigung der Millenniums‑Entwicklungsziele.
Interkulturelle Bildung HTML
  • Kompetenzerwartung: erläutern den permanenten Anpassungsbedarf des deutschen Gesundheitssystems, indem sie Veränderungen von gesellschaftlichen Rahmenbedingungen und aktuelle gesundheitspolitische Ansätze im internationalen Vergleich analysieren.
  • Kompetenzerwartung: begründen die Notwendigkeit von Global Health unter Berücksichtigung der Millenniums‑Entwicklungsziele.
Politische Bildung HTML
  • Kompetenzerwartung: erläutern den permanenten Anpassungsbedarf des deutschen Gesundheitssystems, indem sie Veränderungen von gesellschaftlichen Rahmenbedingungen und aktuelle gesundheitspolitische Ansätze im internationalen Vergleich analysieren.
  • Kompetenzerwartung: begründen die Notwendigkeit von Global Health unter Berücksichtigung der Millenniums‑Entwicklungsziele.
  • Kompetenzerwartung: beschreiben die Grundzüge des Qualitätsmanagements und beurteilen verschiedene Zertifizierungsverfahren des Gesundheitswesens in Bezug auf ihre Sinnhaftigkeit.
  • Kompetenzerwartung: bewerten theoretisch fundiert Strukturen von Einrichtungen im Gesundheitswesen und entwickeln davon ausgehend notwendige Maßnahmen im Rahmen des Qualitätsmanagements.
Soziales Lernen HTML
  • Kompetenzerwartung: erläutern den permanenten Anpassungsbedarf des deutschen Gesundheitssystems, indem sie Veränderungen von gesellschaftlichen Rahmenbedingungen und aktuelle gesundheitspolitische Ansätze im internationalen Vergleich analysieren.
Gesundheitsförderung HTML
  • Kompetenzerwartung: begründen die Notwendigkeit von Global Health unter Berücksichtigung der Millenniums‑Entwicklungsziele.
Ökonomische Verbraucherbildung HTML
  • Kompetenzerwartung: beschreiben die Grundzüge des Qualitätsmanagements und beurteilen verschiedene Zertifizierungsverfahren des Gesundheitswesens in Bezug auf ihre Sinnhaftigkeit.
  • Kompetenzerwartung: bewerten theoretisch fundiert Strukturen von Einrichtungen im Gesundheitswesen und entwickeln davon ausgehend notwendige Maßnahmen im Rahmen des Qualitätsmanagements.

Ergänzende Informationen sind nicht Bestandteil des Lehrplans.