Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Servicenavigation springen, zur Seitennavigation springen, zu den Serviceboxen springen, zum Inhalt springen

Ergänzende Informationen zum Lernbereich „Umgang mit Medien“

Gymnasium: Ethik 6
Übergreifende Ziele
Thema Datentyp Zuordnung zum Lehrplan
Medienbildung/Digitale Bildung HTML
  • Lernbereich: Umgang mit Medien
  • Inhalt: Auswirkungen exzessiver Nutzung digitaler Medien: Suchtgefahr, Schlaf- und Bewegungsmangel, Konzentrationsprobleme; z. B.: Stress durch Reizüberflutung und ständige Erreichbarkeit
  • Inhalt: Analyse der eigenen Mediennutzung
  • Inhalt: Mechanismen der Täuschung und Manipulation in Medien (z. B. Fälschungen, unglaubwürdige Informationen, Vorspiegelung von Wirklichkeit, gezielte Beeinflussung von Meinung) und Umgang damit
  • Inhalt: private Daten im Netz (z. B. Umgang mit Bildern); Chancen und Gefahren von sozialen Netzwerken
  • Inhalt: einfache Techniken der Selbstkontrolle bei der Mediennutzung
  • Kompetenzerwartung: sind sich bewusst, dass ihre Haltungen von Medien beeinflusst werden, durchschauen Mechanismen der Manipulation und gehen angemessen damit um.
  • Kompetenzerwartung: verfügen über einfache Strategien der Kontrolle ihres Medienkonsums.
  • Kompetenzerwartung: sind sich der Vorteile, aber auch der Gefährdungen durch soziale Kontakte über das Internet bewusst.
  • Kompetenzerwartung: erkennen die Gefahr, die die exzessive Nutzung digitaler Medien für ihr psychisches und physisches Wohlergehen darstellt.
  • Kompetenzerwartung: reflektieren ihre Mediennutzung und treffen bei ihrem Medienkonsum eine bewusste Wahl.

Ergänzende Informationen sind nicht Bestandteil des Lehrplans.