Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Servicenavigation springen, zur Seitennavigation springen, zu den Serviceboxen springen, zum Inhalt springen

Ergänzende Informationen zum Lernbereich „Methodische Kompetenzen“

Gymnasium: Tschechisch 10 (spätbeginnende Fremdsprache)
Übergreifende Ziele
Thema Datentyp Zuordnung zum Lehrplan
Sprachliche Bildung HTML
  • Kompetenzerwartung: verwenden das zweisprachige Wörterbuch.
  • Kompetenzerwartung: organisieren möglichst selbständig ihren eigenen Lernprozess.
  • Kompetenzerwartung: werten Informationen zu bekannten Themen aus verschiedenen Quellen aus und präsentieren sie adressatengerecht (z. B. Grafiken und Statistiken).
  • Kompetenzerwartung: nutzen Strategien der Wortschatzstrukturierung und Kenntnisse der Wortbildung zur leichteren Erweiterung ihres Wortschatzes.
  • Kompetenzerwartung: verwenden Methoden der Selbstkorrektur und verschiedene Strategien zum Erlernen, Festigen und Wiederholen von Wortschatz und Grammatik.
  • Kompetenzerwartung: wenden verschiedene Lesetechniken und Texterschließungsstrategien gezielt an.
  • Kompetenzerwartung: behelfen sich mit Umschreibungen, um Gespräche aufrecht zu erhalten.
Interkulturelle Bildung HTML
  • Kompetenzerwartung: knüpfen erste Kontakte mit Muttersprachlern, z. B. über elektronische Medien, Exkursionen ins Nachbarland, Austausch, gemeinsame Projekte mit tschechischen Jugendlichen.
Medienbildung/Digitale Bildung HTML
  • Kompetenzerwartung: knüpfen erste Kontakte mit Muttersprachlern, z. B. über elektronische Medien, Exkursionen ins Nachbarland, Austausch, gemeinsame Projekte mit tschechischen Jugendlichen.

Ergänzende Informationen sind nicht Bestandteil des Lehrplans.