Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Servicenavigation springen, zur Seitennavigation springen, zu den Serviceboxen springen, zum Inhalt springen

Ergänzende Informationen zum Lernbereich „Musik und ihre Grundlagen“

Gymnasium: Musik 5
Übergreifende Ziele
Thema Datentyp Zuordnung zum Lehrplan
Kulturelle Bildung HTML
  • Kompetenzerwartung: lesen und schreiben traditionelle Notenschrift, um einfache musikalische Abläufe adäquat erfassen bzw. darstellen zu können.
  • Kompetenzerwartung: beschreiben einfache Melodie- und Rhythmusverläufe und vollziehen sie praktisch nach.
  • Inhalt: Tonhöhen im Violin- und Bassschlüssel, Kreuz- und b-Vorzeichen, Auflösungszeichen; einzeilig und in zweizeiligen Partituren
  • Inhalt: Noten- und Pausenwerte bis zum Sechzehntelwert
  • Inhalt: Dur-Tonleitern mit unterschiedlichen Grundtönen
  • Inhalt: Ganz- und Halbtonschritt, diatonische Intervalle, Dur-Dreiklang (Grundform)
  • Inhalt: Dynamikbegriffe von pianissimo bis fortissimo sowie häufige Tempobezeichnungen, z. B. Presto, Allegro, Moderato, Andante, Adagio
  • Kompetenzerwartung: verwenden einen Grundwortschatz an italienischen Fachbegriffen in den Bereichen Dynamik und Tempo.
  • Kompetenzerwartung: vergleichen exemplarische Instrumente verschiedener Gruppen (Holzblas-, Blechblas-, Streich-, Schlag- und Tasteninstrumente) hinsichtlich Bau, Klang und Spielweise.
  • Kompetenzerwartung: (MuG) erfassen kurze rhythmische Folgen hörend und notieren sie.
Sprachliche Bildung HTML
  • Kompetenzerwartung: beschreiben einfache Melodie- und Rhythmusverläufe und vollziehen sie praktisch nach.
  • Inhalt: Dynamikbegriffe von pianissimo bis fortissimo sowie häufige Tempobezeichnungen, z. B. Presto, Allegro, Moderato, Andante, Adagio
  • Kompetenzerwartung: verwenden einen Grundwortschatz an italienischen Fachbegriffen in den Bereichen Dynamik und Tempo.
  • Kompetenzerwartung: vergleichen exemplarische Instrumente verschiedener Gruppen (Holzblas-, Blechblas-, Streich-, Schlag- und Tasteninstrumente) hinsichtlich Bau, Klang und Spielweise.

Ergänzende Informationen sind nicht Bestandteil des Lehrplans.