Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Servicenavigation springen, zur Seitennavigation springen, zu den Serviceboxen springen, zum Inhalt springen

Ergänzende Informationen zum Lernbereich „Kultureller Kontext“

Gymnasium: Griechisch 10
Übergreifende Ziele
Thema Datentyp Zuordnung zum Lehrplan
Kulturelle Bildung HTML
  • Kompetenzerwartung: erkennen, benennen und beschreiben weitere der sieben Weltwunder (v. a. in Rhodos und Alexandria).
Interkulturelle Bildung HTML
  • Kompetenzerwartung: beschreiben die Bedeutung der Feldzüge Alexanders des Großen für die Ausbreitung der griechischen Kultur in der antiken Welt (Hellenismus).
  • Kompetenzerwartung: stellen weitere Bezüge zwischen Erscheinungen ihrer Gegenwart (u. a. griechische Ausdrücke und Sentenzen; Motive in Literatur, Film und Werbung) und griechischer Antike her und weisen an ihnen exemplarisch das griechische Fundament europäischer Kultur nach.
Werteerziehung HTML
  • Kompetenzerwartung: beschreiben Vorstellungen von Philosophen und Philosophenschulen (v. a. Aristoteles, Diogenes, Epikur; Stoa), v. a. zur Frage nach der richtigen Lebensführung, vergleichen sie mit denen ihrer persönlichen Erfahrungswelt und begründen aufgrund einer bewussten Auseinandersetzung ihre eigenen Positionen.

Ergänzende Informationen sind nicht Bestandteil des Lehrplans.