Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Servicenavigation springen, zur Seitennavigation springen, zu den Serviceboxen springen, zum Inhalt springen

Ergänzende Informationen zum Lernbereich „Religionsphilosophie und vergleichende Religionsbetrachtung“

Gymnasium: Ethik 10
Übergreifende Ziele
Thema Datentyp Zuordnung zum Lehrplan
Interkulturelle Bildung HTML
  • Kompetenzerwartung: respektieren religiöse und nicht-religiöse Überzeugungen, z. B. atheistische und agnostische.
  • Kompetenzerwartung: vergleichen und beurteilen die ethischen Grundaussagen der Weltreligionen zu zentralen Fragen des Lebens und ordnen diese ggf. in ihre Vorstellung vom Guten und Gerechten ein.
  • Inhalt: Rolle der Religion bei der Beantwortung existenzieller Fragen
  • Inhalt: ethische Grundaussagen der Weltreligionen zu zentralen Fragen des Lebens im Vergleich
Werteerziehung HTML
  • Kompetenzerwartung: beurteilen Positionen der Religionskritik der Neuzeit und ordnen diese ggf. in ihre Haltung zu Religion und Kirche ein.
  • Kompetenzerwartung: vergleichen und beurteilen die ethischen Grundaussagen der Weltreligionen zu zentralen Fragen des Lebens und ordnen diese ggf. in ihre Vorstellung vom Guten und Gerechten ein.
  • Inhalt: Rolle der Religion bei der Beantwortung existenzieller Fragen
  • Inhalt: ethische Grundaussagen der Weltreligionen zu zentralen Fragen des Lebens im Vergleich
Politische Bildung HTML
  • Kompetenzerwartung: respektieren religiöse und nicht-religiöse Überzeugungen, z. B. atheistische und agnostische.
  • Kompetenzerwartung: erkennen religiösen Extremismus in den Weltreligionen und die Gefahren, die damit verbunden sind.
  • Inhalt: Phänomen des Extremismus in den Weltreligionen

Ergänzende Informationen sind nicht Bestandteil des Lehrplans.