Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Servicenavigation springen, zur Seitennavigation springen, zu den Serviceboxen springen, zum Inhalt springen

Ergänzende Informationen zum Lernbereich „Interkulturelle Kompetenzen“

Gymnasium: Französisch 10 (3. Fremdsprache)
Übergreifende Ziele
Thema Datentyp Zuordnung zum Lehrplan
Interkulturelle Bildung HTML
  • Lernbereich: Interkulturelle Kompetenzen
Politische Bildung HTML
  • Kompetenzerwartung: stellen grundlegende Reflexionen an über bedeutende soziale, politische und kulturelle Gegebenheiten, die das Leben Gleichaltriger in Frankreich prägen, betrachten diese von verschiedenen Seiten und vergleichen sie kritisch mit der eigenen Lebenswirklichkeit.
  • Kompetenzerwartung: vergleichen ihre aufgrund der Beschäftigung mit einfacheren authentischen Texten und Dokumenten gewonnenen Einblicke in aktuelle Ereignisse in Frankreich kritisch mit den Gegebenheiten in Deutschland, vor allem auch vor dem Hintergrund der deutsch-französischen Beziehungen und Europa.
Soziales Lernen HTML
  • Kompetenzerwartung: stellen grundlegende Reflexionen an über bedeutende soziale, politische und kulturelle Gegebenheiten, die das Leben Gleichaltriger in Frankreich prägen, betrachten diese von verschiedenen Seiten und vergleichen sie kritisch mit der eigenen Lebenswirklichkeit.
  • Kompetenzerwartung: zeigen Verständnis, Empathie und Toleranz gegenüber französischen Jugendlichen und Erwachsenen.
Werteerziehung HTML
  • Kompetenzerwartung: stellen grundlegende Reflexionen an über bedeutende soziale, politische und kulturelle Gegebenheiten, die das Leben Gleichaltriger in Frankreich prägen, betrachten diese von verschiedenen Seiten und vergleichen sie kritisch mit der eigenen Lebenswirklichkeit.
  • Kompetenzerwartung: nehmen kulturelle Unterschiede bei Einstellungen, Werten und Überzeugungen sowie kulturspezifische Verhaltensweisen im alltäglichen Miteinander bewusst wahr und nehmen die Perspektive der anderen ein, um diese Unterschiede besser zu verstehen.
  • Kompetenzerwartung: zeigen Verständnis, Empathie und Toleranz gegenüber französischen Jugendlichen und Erwachsenen.

Ergänzende Informationen sind nicht Bestandteil des Lehrplans.