Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Servicenavigation springen, zur Seitennavigation springen, zu den Serviceboxen springen, zum Inhalt springen

Ergänzende Informationen zum Lernbereich „Recht als Handlungsrahmen“

Gymnasium: Wirtschaft und Recht 10 (WWG)
Übergreifende Ziele
Thema Datentyp Zuordnung zum Lehrplan
Politische Bildung HTML
  • Lernbereich: Recht als Handlungsrahmen
  • Kompetenzerwartung: beurteilen die Zweckmäßigkeit ausgewählter Regelungen des öffentlichen Rechts vor dem Hintergrund von z. B. Rechtsfunktionen, grundlegenden Gerechtigkeitsvorstellungen, gesellschaftlichem Wandel.
  • Kompetenzerwartung: überprüfen typische Fallbeispiele der Jugendkriminalität im Hinblick auf die Frage der Tatbestandsmäßigkeit. Dabei greifen sie auf ihre rechtstechnischen Kompetenzen zurück.
Ökonomische Verbraucherbildung HTML
  • Kompetenzerwartung: analysieren die rechtlichen Konsequenzen ihres Handelns als Jugendliche im Bereich des öffentlichen Rechts.
Bildung für Nachhaltige Entwicklung (Umweltbildung, Globales Lernen) HTML
  • Kompetenzerwartung: beurteilen die Zweckmäßigkeit ausgewählter Regelungen des öffentlichen Rechts vor dem Hintergrund von z. B. Rechtsfunktionen, grundlegenden Gerechtigkeitsvorstellungen, gesellschaftlichem Wandel.
Werteerziehung HTML
  • Kompetenzerwartung: überprüfen typische Fallbeispiele der Jugendkriminalität im Hinblick auf die Frage der Tatbestandsmäßigkeit. Dabei greifen sie auf ihre rechtstechnischen Kompetenzen zurück.
Sprachliche Bildung HTML
  • Kompetenzerwartung: beurteilen anhand konkreter Beispiele die Rechtsfolgen von Straftaten Jugendlicher im Hinblick auf die Umsetzung des Erziehungsgedankens.

Ergänzende Informationen sind nicht Bestandteil des Lehrplans.