Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Servicenavigation springen, zur Seitennavigation springen, zu den Serviceboxen springen, zum Inhalt springen

Ergänzende Informationen zum Lernbereich „Sprechen - Singen - Musizieren“

Gymnasium: Musik 10
Übergreifende Ziele
Thema Datentyp Zuordnung zum Lehrplan
Kulturelle Bildung HTML
  • Kompetenzerwartung: setzen selbständig Ideen und Strukturen im Jazz, in der Kunstmusik zwischen 1890 und 1950 oder in der Barockmusik in einer selbstgewählten Gestaltungsform um und präsentieren die Ergebnisse.
  • Kompetenzerwartung: reflektieren ihr subjektives Erleben beim Erarbeiten und Vortragen von stilistisch unterschiedlicher Musik mit angemessenem Vokabular, um ihren Horizont im Hinblick auf ästhetische Ansätze bewusst zu erweitern.
  • Kompetenzerwartung: (MuG) tragen Musikstücke in kleiner Besetzung auf Grundlage ihres musikgeschichtlichen und musiktheoretischen Wissens stilgerecht vor.
  • Inhalt: Musik im Klassenverband zu mindestens einem der drei Themen:
    Grundlagen des Musizierens im Jazz – Grundideen des Komponierens mit atonalem Tonvorrat – Kompositorische Strukturen in der Barockmusik
  • Inhalt: Gestaltungsmöglichkeiten und Entstehungsprozesse von Musik, z. B. Improvisation (frei oder auf Basis von gegebenem Tonmaterial oder musikalischen Formen), Arrangements, Multimedia
Soziales Lernen HTML
  • Kompetenzerwartung: setzen selbständig Ideen und Strukturen im Jazz, in der Kunstmusik zwischen 1890 und 1950 oder in der Barockmusik in einer selbstgewählten Gestaltungsform um und präsentieren die Ergebnisse.
  • Kompetenzerwartung: reflektieren ihr subjektives Erleben beim Erarbeiten und Vortragen von stilistisch unterschiedlicher Musik mit angemessenem Vokabular, um ihren Horizont im Hinblick auf ästhetische Ansätze bewusst zu erweitern.
  • Kompetenzerwartung: (MuG) tragen Musikstücke in kleiner Besetzung auf Grundlage ihres musikgeschichtlichen und musiktheoretischen Wissens stilgerecht vor.
  • Inhalt: Musik im Klassenverband zu mindestens einem der drei Themen:
    Grundlagen des Musizierens im Jazz – Grundideen des Komponierens mit atonalem Tonvorrat – Kompositorische Strukturen in der Barockmusik
Sprachliche Bildung HTML
  • Kompetenzerwartung: setzen selbständig Ideen und Strukturen im Jazz, in der Kunstmusik zwischen 1890 und 1950 oder in der Barockmusik in einer selbstgewählten Gestaltungsform um und präsentieren die Ergebnisse.
  • Kompetenzerwartung: reflektieren ihr subjektives Erleben beim Erarbeiten und Vortragen von stilistisch unterschiedlicher Musik mit angemessenem Vokabular, um ihren Horizont im Hinblick auf ästhetische Ansätze bewusst zu erweitern.
  • Kompetenzerwartung: (MuG) tragen Musikstücke in kleiner Besetzung auf Grundlage ihres musikgeschichtlichen und musiktheoretischen Wissens stilgerecht vor.
Werteerziehung HTML
  • Kompetenzerwartung: reflektieren ihr subjektives Erleben beim Erarbeiten und Vortragen von stilistisch unterschiedlicher Musik mit angemessenem Vokabular, um ihren Horizont im Hinblick auf ästhetische Ansätze bewusst zu erweitern.
Medienbildung/Digitale Bildung HTML
  • Inhalt: Gestaltungsmöglichkeiten und Entstehungsprozesse von Musik, z. B. Improvisation (frei oder auf Basis von gegebenem Tonmaterial oder musikalischen Formen), Arrangements, Multimedia

Ergänzende Informationen sind nicht Bestandteil des Lehrplans.