Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Seitennavigation springen, zum Inhalt springen
Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung München

Ergänzende Informationen zum Lernbereich „Methodik“

Gymnasium: Latein 11 (1./2. Fremdsprache)
Übergreifende Ziele
Thema Datentyp Zuordnung zum Lehrplan
Sprachliche Bildung HTML
  • Kompetenzerwartung: vergleichen eigene und fremde Übersetzungen literarischer Originaltexte untereinander und mit dem Original im Bewusstsein der Unterschiede von Ausgangs- und Zielsprache und nehmen zu den Befunden kritisch Stellung.
  • Kompetenzerwartung: wenden erlernte Präsentationstechniken (u. a. Visualisierung unter Nutzung geeigneter digitaler Medien) auch unter Einsatz ihrer rhetorischen Kenntnisse adressatenbezogen, fachadäquat und überzeugend an.
Kulturelle Bildung HTML
  • Kompetenzerwartung: wenden bei der Durchführung eines Projekts, allein oder im Team, sinnvolle Methoden des Projektmanagements an und nutzen geeignete digitale Medien.
  • Kompetenzerwartung: interpretieren Originaltexte u. a. durch altersgemäße Methoden der produktiven oder kreativen Rezeption, auch unter Nutzung geeigneter digitaler Medien.
Medienbildung/Digitale Bildung HTML
  • Kompetenzerwartung: wenden erlernte Präsentationstechniken (u. a. Visualisierung unter Nutzung geeigneter digitaler Medien) auch unter Einsatz ihrer rhetorischen Kenntnisse adressatenbezogen, fachadäquat und überzeugend an.
  • Kompetenzerwartung: interpretieren Originaltexte u. a. durch altersgemäße Methoden der produktiven oder kreativen Rezeption, auch unter Nutzung geeigneter digitaler Medien.
  • Kompetenzerwartung: wählen für die Erschließung neuer Lerninhalte gezielt themenbezogene Informationen aus, nutzen dabei geeignete Arbeitsmittel und wenden Medien, auch digitale, sachgerecht an.
  • Kompetenzerwartung: nutzen zum Bewältigen auch fächerübergreifender Aufgabenstellungen selbständig verschiedene, auch digitale Fachmedien und Möglichkeiten der Informationsbeschaffung und überprüfen die Rechercheergebnisse kritisch.

Ergänzende Informationen sind nicht Bestandteil des Lehrplans.