Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Seitennavigation springen, zum Inhalt springen
Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung München

Ergänzende Informationen zum Lernbereich „Schreiben“

Realschule: Spanisch 10
Übergreifende Ziele
Thema Datentyp Zuordnung zum Lehrplan
Alltagskompetenz und Lebensökonomie Alltagskompetenz HTML
  • Kompetenzerwartung: achten beim Verfassen von Texten auf orthographische Richtigkeit, wobei sie grundlegende formale Regeln (z. B. Groß- und Kleinschreibung, Zeichensetzung) berücksichtigen. Sie verwenden gängige komplexe Satzkonstruktionen (z. B. si-Sätze, Relativsätze), Konnektoren und gebräuchliche Konjunktionen wie u. a. por un lado, por otro lado, en conclusión, por cierto, sin embargo.
  • Kompetenzerwartung: verfassen situations- und adressatengerecht längere, strukturierte und kohärente Texte zu vertrauten Themen ihres erweiterten persönlichen und gesellschaftlichen Umfeldes (z. B. Personen- oder Bildbeschreibungen, informelle und formelle E-Mails sowie Briefe, Artikel für Schülerzeitungen, Beiträge in einem Internetforum, Argumentationen und Kurznachrichten).
  • Kompetenzerwartung: verfassen zunehmend längere, detailliertere Texte sowie weitgehend strukturierte Geschichten über vergangene, gegenwärtige sowie zukünftige Ereignisse und Handlungen (z. B. Reisetagebuch, Blogeintrag, Leserbrief oder Schreibwettbewerb) wobei sie ihre persönlichen Erfahrungen, Gefühle sowie ihre eigene Meinung miteinbeziehen. Ferner formulieren sie standardisierte sachliche Schreiben wie Lebenslauf oder Bewerbungsschreiben.
Interkulturelle Bildung HTML
  • Kompetenzerwartung: achten beim Verfassen von Texten auf orthographische Richtigkeit, wobei sie grundlegende formale Regeln (z. B. Groß- und Kleinschreibung, Zeichensetzung) berücksichtigen. Sie verwenden gängige komplexe Satzkonstruktionen (z. B. si-Sätze, Relativsätze), Konnektoren und gebräuchliche Konjunktionen wie u. a. por un lado, por otro lado, en conclusión, por cierto, sin embargo.
  • Kompetenzerwartung: verfassen zunehmend längere, detailliertere Texte sowie weitgehend strukturierte Geschichten über vergangene, gegenwärtige sowie zukünftige Ereignisse und Handlungen (z. B. Reisetagebuch, Blogeintrag, Leserbrief oder Schreibwettbewerb) wobei sie ihre persönlichen Erfahrungen, Gefühle sowie ihre eigene Meinung miteinbeziehen. Ferner formulieren sie standardisierte sachliche Schreiben wie Lebenslauf oder Bewerbungsschreiben.
Sprachliche Bildung HTML
  • Kompetenzerwartung: achten beim Verfassen von Texten auf orthographische Richtigkeit, wobei sie grundlegende formale Regeln (z. B. Groß- und Kleinschreibung, Zeichensetzung) berücksichtigen. Sie verwenden gängige komplexe Satzkonstruktionen (z. B. si-Sätze, Relativsätze), Konnektoren und gebräuchliche Konjunktionen wie u. a. por un lado, por otro lado, en conclusión, por cierto, sin embargo.
  • Kompetenzerwartung: verfassen situations- und adressatengerecht längere, strukturierte und kohärente Texte zu vertrauten Themen ihres erweiterten persönlichen und gesellschaftlichen Umfeldes (z. B. Personen- oder Bildbeschreibungen, informelle und formelle E-Mails sowie Briefe, Artikel für Schülerzeitungen, Beiträge in einem Internetforum, Argumentationen und Kurznachrichten).
  • Kompetenzerwartung: verfassen zunehmend längere, detailliertere Texte sowie weitgehend strukturierte Geschichten über vergangene, gegenwärtige sowie zukünftige Ereignisse und Handlungen (z. B. Reisetagebuch, Blogeintrag, Leserbrief oder Schreibwettbewerb) wobei sie ihre persönlichen Erfahrungen, Gefühle sowie ihre eigene Meinung miteinbeziehen. Ferner formulieren sie standardisierte sachliche Schreiben wie Lebenslauf oder Bewerbungsschreiben.
Kulturelle Bildung HTML
  • Kompetenzerwartung: verfassen situations- und adressatengerecht längere, strukturierte und kohärente Texte zu vertrauten Themen ihres erweiterten persönlichen und gesellschaftlichen Umfeldes (z. B. Personen- oder Bildbeschreibungen, informelle und formelle E-Mails sowie Briefe, Artikel für Schülerzeitungen, Beiträge in einem Internetforum, Argumentationen und Kurznachrichten).
  • Kompetenzerwartung: verfassen zunehmend längere, detailliertere Texte sowie weitgehend strukturierte Geschichten über vergangene, gegenwärtige sowie zukünftige Ereignisse und Handlungen (z. B. Reisetagebuch, Blogeintrag, Leserbrief oder Schreibwettbewerb) wobei sie ihre persönlichen Erfahrungen, Gefühle sowie ihre eigene Meinung miteinbeziehen. Ferner formulieren sie standardisierte sachliche Schreiben wie Lebenslauf oder Bewerbungsschreiben.
Berufliche Orientierung HTML
  • Kompetenzerwartung: verfassen zunehmend längere, detailliertere Texte sowie weitgehend strukturierte Geschichten über vergangene, gegenwärtige sowie zukünftige Ereignisse und Handlungen (z. B. Reisetagebuch, Blogeintrag, Leserbrief oder Schreibwettbewerb) wobei sie ihre persönlichen Erfahrungen, Gefühle sowie ihre eigene Meinung miteinbeziehen. Ferner formulieren sie standardisierte sachliche Schreiben wie Lebenslauf oder Bewerbungsschreiben.

Ergänzende Informationen sind nicht Bestandteil des Lehrplans.