Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Servicenavigation springen, zur Seitennavigation springen, zu den Serviceboxen springen, zum Inhalt springen

Ergänzende Informationen zum Lernbereich „Sich auf Eis und Schnee bewegen / Wintersport“

Wirtschaftsschule: Basissport 7 (vierstufige Wirtschaftsschule)
Übergreifende Ziele
Thema Datentyp Zuordnung zum Lehrplan
Verkehrserziehung HTML
  • Kompetenzerwartung: verhalten sich stets sicherheits- und umweltbewusst, um für sich und andere Gefahren zu vermeiden und die Umwelt zu schonen.
  • Inhalt: sicheres Verhalten im alpinen Gelände, z. B. Nutzung des gesicherten Pistenraumes, Lawinenlagebericht, Vermeidung alpiner Gefahren
  • Kompetenzerwartung: kontrollieren Gleichgewicht und Geschwindigkeit durch Ausnutzung des Schnee-/Eiswiderstandes bei zunehmend rhythmischer Fahrweise mit mindestens einem Gleitgerät.
Alltagskompetenz und Lebensökonomie Alltagskompetenz HTML
  • Kompetenzerwartung: verhalten sich stets sicherheits- und umweltbewusst, um für sich und andere Gefahren zu vermeiden und die Umwelt zu schonen.
  • Inhalt: Sicherheitsregeln und verantwortungsbewusstes Verhalten, z. B. FIS-Regeln, situative Anpassung der Fahrweise
  • Inhalt: sicheres Verhalten im alpinen Gelände, z. B. Nutzung des gesicherten Pistenraumes, Lawinenlagebericht, Vermeidung alpiner Gefahren
  • Inhalt: Zusammenhang von Sport, Freizeitgestaltung, Natur und Nachhaltiger Entwicklung in Wintersportregionen
Bildung für Nachhaltige Entwicklung (Umweltbildung, Globales Lernen) HTML
  • Kompetenzerwartung: verhalten sich stets sicherheits- und umweltbewusst, um für sich und andere Gefahren zu vermeiden und die Umwelt zu schonen.
  • Inhalt: Sicherheitsregeln und verantwortungsbewusstes Verhalten, z. B. FIS-Regeln, situative Anpassung der Fahrweise
  • Inhalt: Zusammenhang von Sport, Freizeitgestaltung, Natur und Nachhaltiger Entwicklung in Wintersportregionen

Ergänzende Informationen sind nicht Bestandteil des Lehrplans.