Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Servicenavigation springen, zur Seitennavigation springen, zu den Serviceboxen springen, zum Inhalt springen

Ergänzende Informationen zum Lernbereich „Praktische Grenzen der Berechenbarkeit“

Gymnasium: Informatik 12
Übergreifende Ziele
Thema Datentyp Zuordnung zum Lehrplan
Medienbildung/Digitale Bildung HTML
  • Lernbereich: Praktische Grenzen der Berechenbarkeit
Technische Bildung HTML
  • Lernbereich: Praktische Grenzen der Berechenbarkeit
Ökonomische Verbraucherbildung HTML
  • Kompetenzerwartung: begründen mithilfe geeigneter Beispiele (insbesondere Brute-Force-Verfahren zur Entschlüsselung unbekannter Passwörter), dass die Sicherheit moderner Verschlüsselung auf den praktischen Grenzen der Berechenbarkeit beruht. Damit wird bei den Schülerinnen und Schülern das Bewusstsein geschärft, dass ein hoher Laufzeitaufwand ein zentrales Kriterium für den Schutz vor Entschlüsselung ist.

Ergänzende Informationen sind nicht Bestandteil des Lehrplans.