Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Servicenavigation springen, zur Seitennavigation springen, zu den Serviceboxen springen, zum Inhalt springen

Ergänzende Informationen zum Lernbereich „Chemisches Gleichgewicht – Reversible Reaktion und dynamisches Gleichgewicht “

Gymnasium: Chemie 11
Übergreifende Ziele
Thema Datentyp Zuordnung zum Lehrplan
Technische Bildung HTML
  • Inhalt: Beispiele für die Anwendung: Ammoniaksynthese (Haber-Bosch-Verfahren), Einfluss der Ozeane auf den Kohlenstoffdioxidgehalt der Atmosphäre, ggf. weitere
  • Kompetenzerwartung: begründen durch einfache mathematische Berechnungen die Lage eines Gleichgewichts und den Einfluss von Außenfaktoren auf die Lage eines Gleichgewichts, um Optimierungsmöglichkeiten für technische Prozesse abzuleiten.
  • Kompetenzerwartung: erläutern die technische, ökonomische und ökologische Bedeutung chemischer Gleichgewichte an gesellschaftlich relevanten Beispielen.
  • Kompetenzerwartung: leiten Möglichkeiten zur Erhöhung bzw. Erniedrigung der Produktkonzentrationen durch Außenfaktoren ab, indem sie das Prinzip von Le Chatelier auf ausgewählte technische Prozesse und chemische Gleichgewichte im Alltag anwenden.
Bildung für Nachhaltige Entwicklung (Umweltbildung, Globales Lernen) HTML
  • Inhalt: Beispiele für die Anwendung: Ammoniaksynthese (Haber-Bosch-Verfahren), Einfluss der Ozeane auf den Kohlenstoffdioxidgehalt der Atmosphäre, ggf. weitere
  • Kompetenzerwartung: erläutern die technische, ökonomische und ökologische Bedeutung chemischer Gleichgewichte an gesellschaftlich relevanten Beispielen.

Ergänzende Informationen sind nicht Bestandteil des Lehrplans.