Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Servicenavigation springen, zur Seitennavigation springen, zu den Serviceboxen springen, zum Inhalt springen

Ergänzende Informationen zum Lernbereich „Kernphysik in Experimenten und Anwendungen“

Gymnasium: Physik 12
Übergreifende Ziele
Thema Datentyp Zuordnung zum Lehrplan
Gesundheitsförderung HTML
  • Kompetenzerwartung: formulieren Bewertungen zu situationsbezogenen Fragestellungen des Strahlenschutzes auf der Grundlage physikalischer Kriterien (z. B. Eigenschaften radioaktiver Strahlungsarten, Dosis-Werte, Strahlenschutzmaßnahmen) und außerfachlicher Aspekte.
  • Kompetenzerwartung: beschreiben den prinzipiellen Aufbau eines Kernreaktors und erklären seine grundlegende Funktionsweise. Vor dem Hintergrund unterschiedlicher Meinungen in der Gesellschaft über Chancen und Risiken der Kernenergienutzung nehmen sie einen eigenen begründeten Standpunkt zu diesem Thema ein. Hierfür wählen sie Informationen aus verschiedenen, auch selbständig recherchierten Quellen aus und bewerten diese.
Technische Bildung HTML
  • Kompetenzerwartung: formulieren Bewertungen zu situationsbezogenen Fragestellungen des Strahlenschutzes auf der Grundlage physikalischer Kriterien (z. B. Eigenschaften radioaktiver Strahlungsarten, Dosis-Werte, Strahlenschutzmaßnahmen) und außerfachlicher Aspekte.
  • Kompetenzerwartung: beschreiben den prinzipiellen Aufbau eines Kernreaktors und erklären seine grundlegende Funktionsweise. Vor dem Hintergrund unterschiedlicher Meinungen in der Gesellschaft über Chancen und Risiken der Kernenergienutzung nehmen sie einen eigenen begründeten Standpunkt zu diesem Thema ein. Hierfür wählen sie Informationen aus verschiedenen, auch selbständig recherchierten Quellen aus und bewerten diese.
Bildung für Nachhaltige Entwicklung (Umweltbildung, Globales Lernen) HTML
  • Kompetenzerwartung: beschreiben den prinzipiellen Aufbau eines Kernreaktors und erklären seine grundlegende Funktionsweise. Vor dem Hintergrund unterschiedlicher Meinungen in der Gesellschaft über Chancen und Risiken der Kernenergienutzung nehmen sie einen eigenen begründeten Standpunkt zu diesem Thema ein. Hierfür wählen sie Informationen aus verschiedenen, auch selbständig recherchierten Quellen aus und bewerten diese.

Ergänzende Informationen sind nicht Bestandteil des Lehrplans.