Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Servicenavigation springen, zur Seitennavigation springen, zu den Serviceboxen springen, zum Inhalt springen

Ergänzende Informationen zum Lernbereich „Gebauter Raum“

Gymnasium: Kunst 12
Übergreifende Ziele
Thema Datentyp Zuordnung zum Lehrplan
Technische Bildung HTML
  • Kompetenzerwartung: entwerfen Lösungen für Bauaufgaben (z. B. Wegeführung in Innenräumen, Gebäuden oder öffentlichen Räumen, Schaffung von Identifikations- und Orientierungspunkten, nachhaltige Gestaltung) in Grundrissen, Schnitten, Ansichten und in einem einfachen Modell, um den umfassenden Gestaltungsanspruch von Architektur sinnlich zu erleben und um die Lösungen - unter Verwendung der Fachsprache - begründend zu erläutern und deren Qualität zu diskutieren.
Sprachliche Bildung HTML
  • Kompetenzerwartung: analysieren mit Hilfe der Freihandzeichnung bestehende Architektur (mit Hilfe geeigneter Standorte, Dokumentation von Materialien, Lichtführung, Formspezifika), um die dabei gewonnenen Erkenntnisse für die sprachliche Analyse sowie eine Bewertung der Gebäude im Hinblick auf zuvor definierte Kriterien (z. B. Ästhetik, Nachhaltigkeit, Funktionalität) zu nutzen.
Bildung für Nachhaltige Entwicklung (Umweltbildung, Globales Lernen) HTML
  • Kompetenzerwartung: analysieren Positionen der modernen sowie zeitgenössischen Architektur unter Berücksichtigung städtebaulicher Aspekte (z. B. Funktionalismus, Organische Architektur, Dekonstruktivismus, Postmoderne), sowie im Hinblick auf die jeweiligen Gestaltungstendenzen, Anforderungen und historischen Zusammenhänge.
Kulturelle Bildung HTML
  • Inhalt: architekturhistorische Strömungen: Klassizismus, Historismus, Ingenieurarchitektur, Jugendstil, Funktionalismus, Nationalsozialismus, Postmoderne, Dekonstruktivismus, aktuelle Tendenzen

Ergänzende Informationen sind nicht Bestandteil des Lehrplans.