Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Servicenavigation springen, zur Seitennavigation springen, zu den Serviceboxen springen, zum Inhalt springen

Ergänzende Informationen zum Lernbereich „Entwicklungen abendländischer Vokalmusik bis 1950 (11/1)“

Gymnasium: Musik 11
Übergreifende Ziele
Thema Datentyp Zuordnung zum Lehrplan
Kulturelle Bildung HTML
  • Lernbereich: Entwicklungen abendländischer Vokalmusik bis 1950 (11/1)
Interkulturelle Bildung HTML
  • Kompetenzerwartung: nehmen Vokalmusik in ihrer jeweiligen historischen Situation wahr, um Zusammenhänge zwischen Musik und Gesellschaft im Überblick nachzuvollziehen.
Soziales Lernen HTML
  • Kompetenzerwartung: nehmen Vokalmusik in ihrer jeweiligen historischen Situation wahr, um Zusammenhänge zwischen Musik und Gesellschaft im Überblick nachzuvollziehen.
Sprachliche Bildung HTML
  • Kompetenzerwartung: erfassen hörend und im Notentext lesend unterschiedliche Ansätze der Sprachbehandlung und des experimentellen Umgangs mit der Stimme in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts und beschreiben unter Verwendung geeigneten Fachvokabulars jeweilige Wirkungen.
  • Inhalt: Psalmodie, Jubilus
  • Inhalt: Weltliche und geistliche Vokalgattungen der Renaissance: deutsches Chorlied, italienisches oder englisches Madrigal, lateinische Motette oder Messe
  • Inhalt: Geistliche Vokalformen des Barock, z. B. mehrchöriges Konzert, Motette, Kantate oder Oratorium
  • Inhalt: Eine Oper oder ein Singspiel aus der Zeit der Wiener Klassik (ggf. in Ausschnitten)
  • Inhalt: Mindestens zwei Klavierlieder im Stil der Romantik, z. B. von F. Schubert, R. Schu­mann, J. Brahms oder H. Wolf

Ergänzende Informationen sind nicht Bestandteil des Lehrplans.