Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Servicenavigation springen, zur Seitennavigation springen, zu den Serviceboxen springen, zum Inhalt springen

Ergänzende Informationen zum Lernbereich „Interkulturelle Kompetenzen“

Gymnasium: Spanisch 11 (3. Fremdsprache)
Übergreifende Ziele
Thema Datentyp Zuordnung zum Lehrplan
Interkulturelle Bildung HTML
  • Lernbereich: Interkulturelle Kompetenzen
Soziales Lernen HTML
  • Kompetenzerwartung: beurteilen auf der Grundlage ihres breiten Wissens in Bezug auf geographische, politische, gesellschaftliche und kulturelle Gegebenheiten die vorherrschenden Verhältnisse, Haltungen und Einstellungen, vor allem der Jugendlichen, in Spanien und Hispanoamerika im Vergleich zu Deutschland weitgehend sicher und verhalten sich in interkulturellen Begegnungssituationen aufgeschlossen, tolerant und empathisch.
  • Kompetenzerwartung: verhalten sich bei interkulturellen Begegnungen – auch im außerschulischen Bereich – situationsangemessen und flexibel.
Kulturelle Bildung HTML
  • Kompetenzerwartung: werten wichtige Etappen der spanischen und hispanoamerikanischen Geschichte auch hinsichtlich ihrer Bedeutung für die Gegenwart aus.
Werteerziehung HTML
  • Kompetenzerwartung: betrachten vor allem auch durch die kritische Auseinandersetzung mit den literarischen und künstlerischen Werken der Zielkultur die spanischsprachige und ihre eigene Welt aus verschiedenen regionalen und sozialen Blickwinkeln, ziehen Vergleiche und hinterfragen dabei kritisch ihre eigenen Vorurteile und Stereotype gegenüber anderen Kulturen und Personen sowie ihre eigenen Wertvorstellungen.

Ergänzende Informationen sind nicht Bestandteil des Lehrplans.