Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Servicenavigation springen, zur Seitennavigation springen, zu den Serviceboxen springen, zum Inhalt springen

Ergänzende Informationen zum Lernbereich „Themengebiete“

Gymnasium: Neugriechisch 12 (spätbeginnende Fremdsprache)
Übergreifende Ziele
Thema Datentyp Zuordnung zum Lehrplan
Alltagskompetenz und Lebensökonomie Alltagskompetenz HTML
  • Inhalt: Alltagsleben: Leben in einer größeren griechischen oder zypriotischen Stadt – Chancen und Probleme (Verkehr, Mieten und Wohnraum, ethnische und soziale Vielfalt, Arbeit, Kultur, Tourismus, Kriminalität etc.); Studium und Arbeitswelt, das griechische Bildungssystem; Verkehr mit Ämtern und Behörden (z. B. Ärzte, Banken, Post); Gesundheit, Körper, bewusste Ernährung; Nutzung internationaler Verkehrsmittel
Gesundheitsförderung HTML
  • Inhalt: Alltagsleben: Leben in einer größeren griechischen oder zypriotischen Stadt – Chancen und Probleme (Verkehr, Mieten und Wohnraum, ethnische und soziale Vielfalt, Arbeit, Kultur, Tourismus, Kriminalität etc.); Studium und Arbeitswelt, das griechische Bildungssystem; Verkehr mit Ämtern und Behörden (z. B. Ärzte, Banken, Post); Gesundheit, Körper, bewusste Ernährung; Nutzung internationaler Verkehrsmittel
Kulturelle Bildung HTML
  • Inhalt: Brauchtum, Feste, Religion: Rolle und Feste der Heiligen; die griechisch-orthodoxe Kirche (z. B. Unterschiede zur evangelischen und katholischen Kirche, Rolle der παπάδες, Ikonenverehrung, Mönchsrepublik Athos)
  • Inhalt: Geographie, Sehenswürdigkeiten: Athen und Thessaloniki (τοπικισμός)
  • Inhalt: Wissenschaft, Kultur, Medien: Einblicke in das griechische Theater, auch im historischen Kontext, Theaterfestspiele in Epidauros; griechische Musik: Musik in ihrer politisch-gesellschaftlichen Dimension (z. B. griechische Nationalhymne; Lieder von Mikis Theodorakis; Charis Alexiou: το τραγούδι του χελιδονιού); Literatur: Überblick über die wichtigsten Vertreter griechischer Literatur des 19., 20. und ggf. des 21. Jahrhunderts und ihre Werke (u. a. Kavafis, Kazantzakis, Seferis, Elytis); τα μέσα μαζικής ενημέρωσης(MME): Griechenland im Spiegel der Medien (z. B. in der griechischen und ausländischen Presse)
Familien- und Sexualerziehung HTML
  • Inhalt: Gesellschaft: Familienstruktur und Genderfragen in Griechenland; Immigration und Emigration: Geschichte (z. B. „Bevölkerungsaustausch“ nach 1922 in Griechenland und 1974 nach der türkischen Besetzung Nordzyperns) und aktuelle Phänomene (z. B. Einwanderer aus Albanien, Bulgarien, Pakistan; Rückkehrer aus Deutschland, USA etc.; griechischstämmige Einwanderer aus Russland und der Türkei); Integration gesellschaftlicher Minderheiten (z. B. τζιγγάνοι, türkischstämmige Muslime in Nordgriechenland); Sozialsysteme in Griechenland
Bildung für Nachhaltige Entwicklung (Umweltbildung, Globales Lernen) HTML
  • Inhalt: Wirtschaft, Tourismus, Umwelt: Wirtschaft und Ökologie; Umgang mit dem kulturellen Erbe, nachhaltiger Tourismus; Leben mit dem Meer (z. B. Auswirkungen auf Wirtschaft, Tourismus, Umwelt)
Politische Bildung HTML
  • Inhalt: Politik, Geschichte: aktuelle Entwicklungen, Ereignisse und Probleme in Griechenland (z. B. Rolle von Kirche und Staat, Zypernfrage, Griechenland und Europa, Griechenland und die Türkei); Phänomen der „Politikerdynastien“ (z. B. Venizelos, Karamanlis, Papandreou), griechisches Parteien- und Wahlsystem
Medienbildung/Digitale Bildung HTML
  • Inhalt: Wissenschaft, Kultur, Medien: Einblicke in das griechische Theater, auch im historischen Kontext, Theaterfestspiele in Epidauros; griechische Musik: Musik in ihrer politisch-gesellschaftlichen Dimension (z. B. griechische Nationalhymne; Lieder von Mikis Theodorakis; Charis Alexiou: το τραγούδι του χελιδονιού); Literatur: Überblick über die wichtigsten Vertreter griechischer Literatur des 19., 20. und ggf. des 21. Jahrhunderts und ihre Werke (u. a. Kavafis, Kazantzakis, Seferis, Elytis); τα μέσα μαζικής ενημέρωσης(MME): Griechenland im Spiegel der Medien (z. B. in der griechischen und ausländischen Presse)
Sprachliche Bildung HTML
  • Inhalt: Sprachreflexion: regionale Ausprägungen der griechischen Sprache, Dialekte (z. B. auf Ionischen Inseln, Kreta, Zypern); Soziolekte

Ergänzende Informationen sind nicht Bestandteil des Lehrplans.