Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Servicenavigation springen, zur Seitennavigation springen, zu den Serviceboxen springen, zum Inhalt springen

Ergänzende Informationen zum Lernbereich „Bildnerische Auseinandersetzung mit Wirklichkeit und Fantasie“

Realschule: Kunst 10
Übergreifende Ziele
Thema Datentyp Zuordnung zum Lehrplan
Alltagskompetenz und Lebensökonomie Alltagskompetenz HTML
  • Lernbereich: Bildnerische Auseinandersetzung mit Wirklichkeit und Fantasie
Kulturelle Bildung HTML
  • Inhalt: Gegenstand:
    wirklichkeitsgetreue Darstellungsformen und freie Bild-Erfindungen zu zeitbezogenen Themen, Empfindungen nach literarischen und musikalischen Vorgaben, Traumbilder, Metamorphose, Wiederholung und Festigung des in den vorhergehenden Jahrgangsstufen Erarbeiteten, Ausstellungskonzept
  • Kompetenzerwartung: entwickeln eigene Bildideen zu einem vorgegebenen Thema aus dem Bereich der realen oder fiktiven Dingwelt und setzen sie eigenständig, planvoll und mit geeigneten Gestaltungselementen, Techniken und Materialien um.
  • Kompetenzerwartung: abstrahieren zeichnerisch oder malerisch einen vorgegebenen Gegenstand (z. B. in Form einer Reihe) in Anlehnung an Abstraktionsreihen von Künstlern (z. B. Pablo Picasso), um die Entwicklung zur Abstraktion in der Bildenden Kunst nachzuvollziehen.
  • Kompetenzerwartung: dokumentieren den Entstehungsprozess eigener Arbeiten und präsentieren diese Arbeiten in einer im Team organisierten Ausstellung (mit z. B. Vernissage, Laudatio, Finissage). Dabei nutzen sie ihre Erfahrungen von Ausstellungs- und Atelierbesuchen.
Soziales Lernen HTML
  • Kompetenzerwartung: reflektieren und beurteilen kritisch und auf sprachlich wertschätzende Weise die Umsetzung der Bildidee und den sachgerechten und kreativen Einsatz von bildnerischen Verfahren an eigenen und fremden Arbeiten, auch indem sie sich auf relevante Kriterien der Bewertung einigen und die Umsetzung unter Einbeziehung der Fachsprache diskutieren.
Sprachliche Bildung HTML
  • Kompetenzerwartung: reflektieren und beurteilen kritisch und auf sprachlich wertschätzende Weise die Umsetzung der Bildidee und den sachgerechten und kreativen Einsatz von bildnerischen Verfahren an eigenen und fremden Arbeiten, auch indem sie sich auf relevante Kriterien der Bewertung einigen und die Umsetzung unter Einbeziehung der Fachsprache diskutieren.
Werteerziehung HTML
  • Inhalt: Gegenstand:
    wirklichkeitsgetreue Darstellungsformen und freie Bild-Erfindungen zu zeitbezogenen Themen, Empfindungen nach literarischen und musikalischen Vorgaben, Traumbilder, Metamorphose, Wiederholung und Festigung des in den vorhergehenden Jahrgangsstufen Erarbeiteten, Ausstellungskonzept
  • Kompetenzerwartung: reflektieren und beurteilen kritisch und auf sprachlich wertschätzende Weise die Umsetzung der Bildidee und den sachgerechten und kreativen Einsatz von bildnerischen Verfahren an eigenen und fremden Arbeiten, auch indem sie sich auf relevante Kriterien der Bewertung einigen und die Umsetzung unter Einbeziehung der Fachsprache diskutieren.
Medienbildung/Digitale Bildung HTML
  • Inhalt: Gegenstand:
    wirklichkeitsgetreue Darstellungsformen und freie Bild-Erfindungen zu zeitbezogenen Themen, Empfindungen nach literarischen und musikalischen Vorgaben, Traumbilder, Metamorphose, Wiederholung und Festigung des in den vorhergehenden Jahrgangsstufen Erarbeiteten, Ausstellungskonzept
  • Kompetenzerwartung: dokumentieren den Entstehungsprozess eigener Arbeiten und präsentieren diese Arbeiten in einer im Team organisierten Ausstellung (mit z. B. Vernissage, Laudatio, Finissage). Dabei nutzen sie ihre Erfahrungen von Ausstellungs- und Atelierbesuchen.

Ergänzende Informationen sind nicht Bestandteil des Lehrplans.