Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Servicenavigation springen, zur Seitennavigation springen, zu den Serviceboxen springen, zum Inhalt springen

Ergänzende Informationen zum Lernbereich „Musik – Mensch – Zeit“

Realschule: Musik 10
Übergreifende Ziele
Thema Datentyp Zuordnung zum Lehrplan
Kulturelle Bildung HTML
  • Inhalt: ausgewählte Gattungen und Erscheinungsformen der religiösen Musik aus verschiedenen Kulturkreisen, z. B. Messvertonungen, Kantate, Choral, Synagogengesang, Nigun, Kol Nidrei, Bugaku, Hula
  • Inhalt: ausgewählte Arten von Musik aus verschiedenen Kulturkreisen, z. B. Walzer, Africa Drum Chant, Klezmer, Musik der Inuit oder Maoris, Samba, Keltische Folk-Musik
  • Inhalt: Stationen des Filmsounds, z. B. Kompilation, Kinoorgel, Revue, Titelmusik als Imageträger, Klassische Musik als Filmmusik oder Hollywood-Sinfonik
  • Inhalt: Motivation für eigenes Musizieren, z. B. Musik bei sportlichen oder politischen Ereignissen, Feierlichkeiten, zu therapeutischen Zwecken, Protest
  • Inhalt: Strategien der Musikindustrie, z. B. Entstehung und Verbreitung von Charts, Kreieren eines Image, Aufbau eines Stars, Musikwettbewerbe
  • Inhalt: Interpretation, z. B. Ausstattung, Bühnenbild, Besetzung
  • Inhalt: Grundlagen der musikalischen Früherziehung (MuRS)
  • Inhalt: Besetzungen: Klaviertrio, Streichquartett, Bläserquintett oder Jazztrio, Combo, Bigband; Arten geistlicher Vokalmusik: Gregorianik und z. B. Requien in Klassik, Romantik und Neuer Musik oder Psalmen, Choräle, Neues geistliches Lied (MuRS)
  • Inhalt: Barockorchester, Orchesterbesetzungen in Klassik, Romantik oder in der Neuen Musik (MuRS)
  • Inhalt: Cluster, Punktklang oder Schichtklang (MuRS)
  • Inhalt: politisches Chanson, Protestsong, z. B. von Pete Seeger, Joan Baez, Wolf Biermann oder anderen (MuRS)
  • Inhalt: Stimmideale oder Gesangstechniken wie Kastraten/Counter, Koloratur, Belcanto, Knabenstimme, Scatgesang, Soul, Belting (MuRS)
  • Kompetenzerwartung: reflektieren Hymnen in ihren Entwicklungen und Wirkungen vor dem Hintergrund ihrer historischen Wurzeln.
  • Kompetenzerwartung: erkennen Unterschiede in religiös motivierter Musik verschiedener Kulturkreise und analysieren ihre Wirkung.
  • Kompetenzerwartung: nehmen fremdartige Klangwelten wahr, reflektieren auf dieser Grundlage den persönlichen Bezug zu Klängen der eigenen Musiktradition und zu denen im eigenen Umfeld, um das Eigene, das Andere sowie das Fremde hörend wahrzunehmen und diese Vielfalt als bereichernd zu schätzen.
  • Inhalt: Entstehung verschiedener Hymnen aus dem In- und Ausland; Einsatz in der Gesellschaft, z. B. bei sportlichen Ereignissen, Feierlichkeiten, Staatsereignissen
  • Kompetenzerwartung: untersuchen aspektbezogen unterschiedliche Motivationen für eigenes Musizieren, z. B. Anlässe, Funktion, beabsichtigte Wirkung (Bei Wahl Musikpsychologie)
  • Kompetenzerwartung: analysieren Mechanismen der Musikindustrie hinsichtlich der Vermarktung von Musik und stellen Zusammenhänge her zwischen Zielgruppe und Werbestrategien. (Bei Wahl Musikproduktion und -vermarktung)
  • Kompetenzerwartung: analysieren die Wirkung unterschiedlicher Inszenierungen eines Werkes hinsichtlich der Interpretation der Vorlage. (Bei Wahl Musiktheater)
  • Kompetenzerwartung: analysieren Wirkungen von Musik im pädagogischen Zusammenhang sowie bei therapeutischen Prozessen, um für sich oder andere individuelle Chancen zu reflektieren. (MuRS)
  • Kompetenzerwartung: unterscheiden Besetzungen der instrumentalen Kammermusik sowie Formen geistlicher Vokalmusik im Wandel der Zeit nach dem Höreindruck, indem sie exemplarische Merkmale beschreiben. (MuRS)
  • Kompetenzerwartung: nutzen ihre Kenntnisse über musikgeschichtliche Zusammenhänge und typische Besetzungen in den einzelnen Epochen, um auf dieser Grundlage Rückschlüsse auf wichtige Stationen in der Entwicklung des Orchesters zu ziehen. (MuRS)
  • Kompetenzerwartung: beschreiben instrumentale Besetzungen und stilistische Charakteristika in der Neuen Musik nach dem Höreindruck. (MuRS)
  • Kompetenzerwartung: hören bewusst Vertonungen gesellschaftskritischer Texte und reflektieren und erläutern mögliche politische Hintergründe. (MuRS)
  • Kompetenzerwartung: analysieren vor dem Hintergrund ihrer musikgeschichtlichen Kenntnisse unterschiedliche Stimmideale oder Gesangstechniken im Wandel der Zeit. (MuRS)
  • Kompetenzerwartung: nutzen ihre Kenntnisse über wesentliche Stationen in der Entwicklung von Filmmusik, um deren Bedeutungswandel im historischen Kontext zu beschreiben.
Werteerziehung HTML
  • Kompetenzerwartung: reflektieren Hymnen in ihren Entwicklungen und Wirkungen vor dem Hintergrund ihrer historischen Wurzeln.
  • Kompetenzerwartung: erkennen Unterschiede in religiös motivierter Musik verschiedener Kulturkreise und analysieren ihre Wirkung.
  • Kompetenzerwartung: nehmen fremdartige Klangwelten wahr, reflektieren auf dieser Grundlage den persönlichen Bezug zu Klängen der eigenen Musiktradition und zu denen im eigenen Umfeld, um das Eigene, das Andere sowie das Fremde hörend wahrzunehmen und diese Vielfalt als bereichernd zu schätzen.
  • Kompetenzerwartung: analysieren Wirkungen von Musik im pädagogischen Zusammenhang sowie bei therapeutischen Prozessen, um für sich oder andere individuelle Chancen zu reflektieren. (MuRS)
Interkulturelle Bildung HTML
  • Inhalt: ausgewählte Gattungen und Erscheinungsformen der religiösen Musik aus verschiedenen Kulturkreisen, z. B. Messvertonungen, Kantate, Choral, Synagogengesang, Nigun, Kol Nidrei, Bugaku, Hula
  • Inhalt: ausgewählte Arten von Musik aus verschiedenen Kulturkreisen, z. B. Walzer, Africa Drum Chant, Klezmer, Musik der Inuit oder Maoris, Samba, Keltische Folk-Musik
  • Inhalt: politisches Chanson, Protestsong, z. B. von Pete Seeger, Joan Baez, Wolf Biermann oder anderen (MuRS)
  • Inhalt: Stimmideale oder Gesangstechniken wie Kastraten/Counter, Koloratur, Belcanto, Knabenstimme, Scatgesang, Soul, Belting (MuRS)
  • Kompetenzerwartung: erkennen Unterschiede in religiös motivierter Musik verschiedener Kulturkreise und analysieren ihre Wirkung.
  • Kompetenzerwartung: nehmen fremdartige Klangwelten wahr, reflektieren auf dieser Grundlage den persönlichen Bezug zu Klängen der eigenen Musiktradition und zu denen im eigenen Umfeld, um das Eigene, das Andere sowie das Fremde hörend wahrzunehmen und diese Vielfalt als bereichernd zu schätzen.
Medienbildung/Digitale Bildung HTML
  • Inhalt: Stationen des Filmsounds, z. B. Kompilation, Kinoorgel, Revue, Titelmusik als Imageträger, Klassische Musik als Filmmusik oder Hollywood-Sinfonik
  • Kompetenzerwartung: analysieren Mechanismen der Musikindustrie hinsichtlich der Vermarktung von Musik und stellen Zusammenhänge her zwischen Zielgruppe und Werbestrategien. (Bei Wahl Musikproduktion und -vermarktung)

Ergänzende Informationen sind nicht Bestandteil des Lehrplans.