Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Servicenavigation springen, zur Seitennavigation springen, zu den Serviceboxen springen, zum Inhalt springen

Ergänzende Informationen zum Lernbereich „Interkulturelle Kompetenzen“

Realschule: Englisch 6
Übergreifende Ziele
Thema Datentyp Zuordnung zum Lehrplan
Interkulturelle Bildung HTML
  • Lernbereich: Interkulturelle Kompetenzen
  • Kompetenzerwartung: zeigen anhand von Grundkenntnissen zu geographischen und soziokulturellen Gegebenheiten in den USA (z. B. Gliederung in Bundesstaaten, Klima, Wohnsituation) Verständnis und Interesse für die Lebenswelt amerikanischer Jugendlicher.
  • Kompetenzerwartung: nutzen Kenntnisse über die Alltagskultur sowie über wichtige Traditionen, Sitten und Gebräuche in Großbritannien und in den Vereinigten Staaten, um kulturelle Gemeinsamkeiten und Unterschiede im Vergleich zur eigenen Lebenswelt bewusst wahrzunehmen und den Menschen aus diesen Ländern interessiert und aufgeschlossen zu begegnen.
  • Kompetenzerwartung: verfügen über Orientierungswissen zu Lebensbedingungen in Großbritannien, insbesondere in der Metropole London sowie in weiteren Regionen.
  • Kompetenzerwartung: handeln in einfachen simulierten und ggf. sehr einfachen realen interkulturellen Alltagssituationen (z. B. bei Kontaktgesprächen oder im einfachen privaten Schriftverkehr) sprachlich und sozial angemessen, indem sie grundlegende Kommunikations- und Interaktionsregeln (u. a. Höflichkeitsformeln) anwenden.

Ergänzende Informationen sind nicht Bestandteil des Lehrplans.