Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Servicenavigation springen, zur Seitennavigation springen, zu den Serviceboxen springen, zum Inhalt springen

Ergänzende Informationen zum Lernbereich „Sprachmittlung“

Realschule: Englisch 6
Übergreifende Ziele
Thema Datentyp Zuordnung zum Lehrplan
Sprachliche Bildung HTML
  • Lernbereich: Sprachmittlung
  • Kompetenzerwartung: erschließen überschaubare, klar strukturierte Texte (z. B. Plakate, Flyer, Internetseite zu einem Reiseziel), die weitgehend bekanntes oder leicht erschließbares Sprachmaterial enthalten und vertraute sowie aus dem Unterricht bekannte Themengebiete aufgreifen, indem sie grundlegende Informationen und wichtige Details sinngemäß auf Deutsch wiedergeben. Bei Bedarf wenden sie nach Anleitung grundlegende Erschließungsstrategien (u. a. die Erschließung von Vokabeln mithilfe von Wörtern der gleichen Wortfamilie) an.
  • Kompetenzerwartung: geben in grundlegenden, alltäglichen Kommunikationssituationen (z. B. bei Bestellungen im Restaurant, in Gesprächen mit Verkaufspersonal oder bei der Organisation von Freizeitaktivitäten) die wesentlichen Inhalte in der jeweils anderen Sprache verständlich, adressatenbezogen und überwiegend spontan wieder. Bei Verständnisproblemen setzen sie, ggf. mit Hilfestellung, grundlegende Kompensationsstrategien (z. B. Verwendung von synonyms oder opposites) ein.

Ergänzende Informationen sind nicht Bestandteil des Lehrplans.