Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Servicenavigation springen, zur Seitennavigation springen, zu den Serviceboxen springen, zum Inhalt springen

Ergänzende Informationen zum Lernbereich „Berufsorientierung“

Mittelschule: Ernährung und Soziales M9
Übergreifende Ziele
Thema Datentyp Zuordnung zum Lehrplan
Sprachliche Bildung HTML
  • Lernbereich: Berufsorientierung
Alltagskompetenz und Lebensökonomie Alltagskompetenz HTML
  • Kompetenzerwartung: analysieren und bewerten ihre persönlichen Fähigkeiten, Kenntnisse, Erfahrungen und Vorstellungen in Bezug auf berufliche Anforderungen im hauswirtschaftlichen oder im sozialen Bereich, um Entscheidungen für den persönlichen Ausbildungsweg zu treffen bzw. zu überprüfen.
  • Kompetenzerwartung: wenden im Rahmen eines Projekts verschiedene praktische Tätigkeiten aus hauswirtschaftlichen bzw. sozialen Berufen an.
  • Kompetenzerwartung: bewerten Informationen zu beruflichen Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Verdienstchancen in hauswirtschaftlichen bzw. sozialen Berufen vor dem Hintergrund der eigenen Berufswahlentscheidung, insbesondere unter dem Aspekt des Mittleren Schulabschlusses. Dabei beziehen sie auch die Möglichkeit einer selbständigen unternehmerischen Tätigkeit in ihre Überlegungen mit ein.
Berufliche Orientierung HTML
  • Kompetenzerwartung: analysieren und bewerten ihre persönlichen Fähigkeiten, Kenntnisse, Erfahrungen und Vorstellungen in Bezug auf berufliche Anforderungen im hauswirtschaftlichen oder im sozialen Bereich, um Entscheidungen für den persönlichen Ausbildungsweg zu treffen bzw. zu überprüfen.
  • Kompetenzerwartung: wenden im Rahmen eines Projekts verschiedene praktische Tätigkeiten aus hauswirtschaftlichen bzw. sozialen Berufen an.
  • Kompetenzerwartung: bewerten Informationen zu beruflichen Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Verdienstchancen in hauswirtschaftlichen bzw. sozialen Berufen vor dem Hintergrund der eigenen Berufswahlentscheidung, insbesondere unter dem Aspekt des Mittleren Schulabschlusses. Dabei beziehen sie auch die Möglichkeit einer selbständigen unternehmerischen Tätigkeit in ihre Überlegungen mit ein.
Soziales Lernen HTML
  • Kompetenzerwartung: wenden im Rahmen eines Projekts verschiedene praktische Tätigkeiten aus hauswirtschaftlichen bzw. sozialen Berufen an.

Ergänzende Informationen sind nicht Bestandteil des Lehrplans.