Lehrplan PLUS

Direkt zur Hauptnavigation springen, zur Servicenavigation springen, zur Seitennavigation springen, zu den Serviceboxen springen, zum Inhalt springen

Ergänzende Informationen zum Lernbereich „Methodische Kompetenzen“

Förderschule: Englisch 3/4
Übergreifende Ziele
Thema Datentyp Zuordnung zum Lehrplan
Werteerziehung HTML
  • Kompetenzerwartung: hören wiederholt aufmerksam zu, um eine bestimmte Information herauszuhören.
  • Kompetenzerwartung: lesen Texte genau durch und markieren darin Informationen und Schlüsselwörter.
  • Kompetenzerwartung: achten bewusst auf Gestik, Mimik, Bilder bzw. den situativen oder sprachlichen Kontext, um Inhalte oder die Bedeutung neuer Wörter zu erschließen.
  • Kompetenzerwartung: überarbeiten ihre Texte mithilfe eigener Vorlagen (z. B. wordwebs), um die richtige Schreibweise bekannter Wörter zu überprüfen.
  • Kompetenzerwartung: prägen sich die Schriftbilder eines begrenzten elementaren Wortschatzes ganzheitlich ein und rufen die dazugehörigen englischen Lautbilder ab.
  • Kompetenzerwartung: üben und sichern erworbenen Wortschatz (z. B. indem sie Aufpass- oder Merkstellen markieren und die Read, Look up and Write down-Methode anwenden).
  • Kompetenzerwartung: unterstützen ihre Aussage durch Gestik und Mimik und fragen bei Bedarf nach.
  • Kompetenzerwartung: äußern sich zu ihrem Lern- und Arbeitsprozess sowie dem eigenen Lernfortschritt.
Medienbildung/Digitale Bildung HTML
  • Kompetenzerwartung: nutzen altersgemäße Bildwörterbücher und Medien, um Wortbedeutungen oder landeskundliche Informationen zu finden.
  • Kompetenzerwartung: nutzen das Schriftbild von Wörtern als Gedächtnisstütze (z. B. indem sie zu Bildern oder Zeichnungen Wörter und kurze Sätze von einer Vorlage fehlerfrei abschreiben).

Ergänzende Informationen sind nicht Bestandteil des Lehrplans.